Abnehmen ohne Hunger
Hunger aber keine Lust auf hungern? - Hier finden Sie alles rund ums genussvolle Abnehemn
  Alles für Fans
Fanshop, Fanartikel, Tickets

Gästebuch von Klaus Ferber
 


- Gästebuch wegen permanenter Werbe- und Spameinträge vorerst geschlossen -


 
1.) R.Sakowski aus Greetsiel (Wednesday, 26. Jan 2011)
EMail: rebisa@gmx.de

Viele Grüße aus dem schönen Fischerdorf Greetsiel.

2.) Christel aus Holm (Saturday, 22. Jan 2011)
EMail: vo-la@web.de

Hallo eine tolle Seite haben Sie, sehr informativ...!! Ganz liebe Grüße aus Holm Ostsee

3.) Leo aus lion@msn.com (Thursday, 28. Oct 2010)
EMail: lion@msn.com

nette Seite, wünsche viel Erfolg

4.) Marie aus Bonn (Saturday, 20. Mar 2010)
EMail: mmb@msn.com

nette Seite, wünsche viel Erfolg und Schöne Grüße, Marie.

5.) SEND2GO aus Andernach (Tuesday, 17. Nov 2009)
EMail: gramsin.alex@online.de

hey ! Wirklich klasse Seite, Weiter so.. :) mfg, send2go

6.) Karin(Saturday, 18. Jul 2009)
EMail: karin.duerer@online.de

Hallo Meine Erfahrung.Seit 13 Jahren bekomme ich von Hautärzten keine Ratschläge Hilfe oder Infos aber immer im Sommer Verbrennungen.Mir geht`s nicht gut mit Vitiligo.
Dank der Tatsache,dass man mir nichts darüber erklärt hat.Ausser du hast es du behälst es unsd nimm dich in acht wegen deiner Augen.Und jetzt kannste nach Hause.Heute abend schau ich im WWW nachund denk mich tritt ein Pferd.
Eine Selbsthilfegruppe in Heidelberg.Nach 13 Jahren entdecke ich es.Homepages Chat gibts auch Eh toll auch ein Bund eV.
Grüsse
Karin


7.) Philipp Königs aus Mönchengladbach (Sunday, 05. Aug 2007)
EMail: windberg@gmx.de

Hallo zusammen, ich suche gerade zum x-ten Mal im Netz nach einer konkreten Definition für meine "Pigment-Störung". Nun bin ich auf dieser Seite gelandet, weil ich nach "weißen Wimpern" gesucht habe und dachte, ich frage euch mal: Im Alter von zwölf, haben die Wimpern an meinem linken Auge begonnen weiß zu werden. Der Kinderarzt hat "Albinismus circumscriptus" bzw. "Albinismus partialis" diagnostiziert, aber was ich darüber im Netz finde, entspricht nicht meiner "Besonderheit". Irgendwann stoppte die Entwicklung und der "Albinismus" hat sich nicht weiter ausgebreitet - nun (ich bin 24) habe ich eine weiße Wimper (nicht blond, sondern weiß) und eine dunkle... und das ist auch schon alles: Keine Flecken, keine anderen Stellen im Haar. Hat jemand eine Idee, wo ich etwas Konkretes und Ausführliches darüber finde? Gruß, Philipp

8.) Franziska aus Rudolstadt (Thursday, 25. May 2006)

Hallo Klaus, Seit 3 Jahren bin ich betroffen. Anfangs habe ich ein großes problem damit gehabt, da ich im Sommer sehr braun werde und man meine Flecken besonders gut sehen kann. Ich bin über ein Jahr in behandluch gewesen, es wurden Fotos gemacht Proben genommen Blut untersucht und es hat mir nichts gebracht. Ich habe mich damit abgefunden. Komisch aber, vor meiner Erkrankung wuste ich gar nicht dass es soetwas gibt. Seit ich selber habe, begegnen mir ständig Menschen mit Vitiligo. Sonst habe eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht, bin damit sehr ofen umgegangen. Alle die mich darauf angesprochen haben, haben mir mut gemacht. Meine Famielie und Freunde sehen es schon gar nicht mehr. Ich würde gern mal wissen ob von euch auch einer weiße Haare oder Wimpern hat. Meine Wimpern sind weiß, aber ich habe noch von keinem ähnliches gehört. DANKE schon mal!!! Franziska

9.) Petra findet eure Webseite Prima(Friday, 02. Dec 2005)

Klasse Webseite! weiter so! Dankeschoen und eine schoene Vorweihnachtszeit noch :-)

10.) Yvonne aus Hamburg (Saturday, 02. Oct 2004)
EMail: yt.binder@web.de

Hallo Klaus,
mein Sohn Dennis (heute 13 Jahre) hat seit seinem 3. Lebensjahr Vitiligo. Leider fühlen wir uns von den Ärzten sehr allein gelassen. Bis vor wenigen Jahren mussten wir uns regelmäßig im UK Eppendorf, Hamburg vorstellen. Bei unserem letzten Besuch hieß es, wir bräuchten nicht mehr zu kommen, man könne uns sowieso nicht helfen. Dennis lebt seit Jahren sehr tapfer mit seinen weißen Flecken, aber ich kann mich damit nicht abfinden. Dein Bericht hat mir wieder Mut gemacht. Vielen Dank.

Yvonne


11.) dennis aus essen (Monday, 27. Sep 2004)
EMail: geparht@frek.de

hi eine super webseite hast du da. Ich wünsche Dir noch viele weitere Besucher bye dennis

12.) natalie aus koblenz (Thursday, 22. Apr 2004)

Dein Bericht ist ganz toll und hat mir neuen Mut gegeben es auszuprobieren.
Ich bin jetzt 44 J.und ich habe mich nie damit abfinden können das ich Vitiliko habe.
Danke Für deinen Berichtes.
Ich habe vor eineinhalb Jahren angefangen Vitamine zunehmen B12 und Vitamin E.
Einmal bis zweimal in der Woche gehe ich auf die Sonnenbank.Totes Meer Duschgel und Körpercreme
benutze ich regelmäßig.Es ist eine deutliche pigmentierung zusehen.die weißen flecken werden
kleiner und auf den finger und Fü0en bilden sich kleine braune Flecken.mein gesicht war fast
völlig weiß jetzt habe ich nur noch kleine Stellen.
Ich wünsche dir eine völlige Heilung,schreibe es bitte in dein Bericht
wenn du es geschaft.


13.) Sabine aus Bergisch Gladbach (Monday, 09. Feb 2004)

Hallo Klaus,

Deine Homepage ist super. Habe schon viel Informationen wegen Vitiligo bekommen. Falls ich Dir
Löcher in den Bauch frage/maile, mußt Du mir nur Bescheid geben. Bin echt an einer Reise im
August/September nach Jordanien interessiert. Bis zum nächsten Treffen in Bonn.
Schönen Abend
Sabine


14.) Sabine Krumm aus Seevetal (Friday, 26. Sep 2003)
EMail: Ralf.Krumm@t-online.de

Lieber Herr Ferber,

wirklich tolle Homepage mit vielen Infos. Mein Sohn (9 J.) ist seit März an Vitiligo erkrankt und bin deshalb auf der Suche nach Infos zum Thema Vitiligo. Mich würde sehr interessieren, ob die Krankenkasse einen Teil der Kosten für einen Aufenthalt am Toten Meer trägt. Wieviel kostet ein 3-wöchiger Therapieaufenthalt ungefähr? Wäre ganz toll, wenn Sie da vielleicht ein paar Infos für mich hätten. Vielen Dank schon einmal im Voraus und lieben Gruss. Sabine Krumm