Ferienhaus am Balaton
Ferienhaus am Balaton - Ferien in Ungarn zu fairen Preisen. Besuchen Sie den Balaton!
  ACARS Decoder for Linux & Windows
acarsd - powerful ACARS decoder for Linux & Windows. More features are not possible...

Gästebuch

Bitte füllen Sie alle Felder komplett aus
Eintrag ins Gästebuch schreiben
 

1.) Nadine Sarad aus Köln (Monday, 06. Mar 2006)
EMail: NadineSarad@web.de
Kommentar zur Homepage: Sehr geehrter Herr Schruff

Endlich habe ich es mal auf Ihre Website geschafft. Ich bin ganz begeistert von dem Medienaufgebot, das um die Klosterbibliothek herrscht. Ständig werden mir Zeitungsberichte hier nach Köln geschickt :) Auch habe ich einen Teil der Reportage im Fernsehn mitbekommen.

Liebe Gruesse nach Klausen aus Köln,

Nadine Sarad

2.) Michael Breuer aus Wittlich (Thursday, 12. Jan 2006)
EMail: mumpiid@gmx.de
Kommentar zur Homepage: Herzlichen Glückwunsch zu der sehr gut gestalteten Internet-Präsentation und dem Engagement zur Erhaltung der Bibliothek und der Bücher.
Daraufhin habe ich mich entschlossen, Mitglied des Freundeskreises der alten Klosterbibliothek zu werden.

3.) Norbert Lay aus 54293 Trier-Quint (Thursday, 05. Jan 2006)
EMail: n.lay@gmx.de
Kommentar zur Homepage: Als ehemaliger Klausener Bürger freue ich mich ganz besonders, dass meine "alte Heimat" solche Schätze zu bieten hat. Dem "Freundeskreis" kann man nur gratulieren, einer breiten Öffentlichkeit diese wertvolle Klosterbibliothek zugänglich gemacht zu haben. Vielen Dank an alle Mitwirkenden an dieser Stelle, besonders dem CLUB AKTIV, der die Restaurierung der Bücher in vorbildlicher weise durchgeführt hat.
Die Klausener sind ja sowieso bekannt für Ihre Umtriebigkeiten in Sachen Sanierungen, Verschönerungen und Öffentlichkeitsarbeit, nicht nur wegen der wunderschönen Wallfahrtskirche sondern generell ist der Ort und die Umgebung ein Besuch eine Wallfahrt oder gar ein Urlaub wert. Wieder ein Grund mehr nach hause zu kommen.

4.) Petra Eibich aus St. Wendel/Saarland (Tuesday, 03. Jan 2006)
EMail: Ctpetra@aol.com
Kommentar zur Homepage: Gebürtig aus Franken, aber zur Zeit im Saarland zu Hause, bin auch ich über die n-tv-Seiten auf die Nachricht von der Bibliotheksneueröff-nung und über die Existenz des Klosters überhaupt gestossen. Toll! Die Moseleifel war bislang nicht "meins" (wie man im Saarland sagt), aber Bücher, einfach Bücher als Träger und "Reporter" der Geschichten in der Geschichte, die sind "meins", und deswegen bin ich mit Sicherheit einer der Besucher gleich nach dem 15.01.06.

5.) Benno Jacobs aus Düsseldorf - Speicher/Eifel (Monday, 02. Jan 2006)
EMail: jabenno@t-online.de
Kommentar zur Homepage: Über eine Meldung auf den Seiten von n-tv bin ich auf Ihre interessanten Seiten gelandet. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass der Bereich "Heimatkunde" -wie leider bei vielen Menschen- stark unterbelichtet ist. Meine Mutter ist zwar über Jahrzehnte ins Kloster gepilgert, ich aber bin noch nie dort gewesen. Ich werde das demnächst nachholen.

6.) Roeder aus Losheim am See (Monday, 02. Jan 2006)
EMail: coach@web.de
Kommentar zur Homepage: Sehr, sehr gelungene Internetseite. Von meiner Mutter, die immer zur Wallfahrt nach Klausen kommt, weiß ich von diesem Kloster, aber das es dort so eine besuchenswerte Bibliothek gibt, war mir nicht bekannt. Falls ich mal in Eure Nähe komme, werde ich diese "Schmuckstücke" auf jeden Fall besuchen.

7.) Freudenreich Marliese aus Klausen (Thursday, 16. Jan 2003)
EMail: Freudenreichm@aseur.com
Kommentar zur Homepage: Meine Gratulation zum 1.Preis
den habt Ihr schon lange verdient.Weiter so!